Sozialpädagoge/-arbeiter (m/w/d)

Die Caritas-Erziehungshilfe gGmbH ist im Bereich der Hilfen zur Erziehung für Kinder, Jugendliche und Familien in stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten in Bremen tätig. Insgesamt sind 160 Mitarbeitende beschäftigt. Besonderen Wert legen wir als Arbeitgeber auf unsere Unternehmenskultur und auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Der Familien-Interventions-Dienst (FID) betreut Familien, die sich in akuten Krisen befinden, für die Dauer von max. 6 Wochen. Die Krisenintervention ist eine vorläufige Maßnahme zum Schutz von Kindern und Jugendlichen. Ziel ist, die Krise zu überwinden und dass die Kinder und Jugendlichen – ohne Gefahren – bei ihren Eltern verbleiben können. Zum nächstmöglichen Termin  suchen wir eine*n

Sozialpädagogen/-arbeiter (m/w/d)
in Teilzeit (30-35 Wochenstunden), unbefristet.

Ihre Aufgaben

  • Eltern-, Einzel- und Familienberatungsgespräche
  • Minimierung der Kindeswohlgefährdung durch Beratung und Anleitung in Erziehungsfra­gen
  • Unterstützung der Familie bei Behördenkontakten und Schriftverkehr
  • Aufbau von Strukturen und Kompetenzen, die ein Verbleiben der Kinder/ Jugendlichen in der Familie nachhaltig gewährleisten
  • Erarbeitung von Empfehlungen für geeignete weitere Unterstützungsmöglichkeiten
  • Dokumentation der Kontakte; Erstellen von Zwischen- und Abschlussberichten
  • Hilfeplangestaltung in Zusammenarbeit mit dem Amt für Soziale Dienste
  • Zusammenarbeit im Team

Ihre Stärken

  • Sicheres Krisenmanagement
  • Sicherheit in der Strukturierung und Begleitung von Alltagsthemen
  • Offenheit, Spaß an Kooperation, Kommunikation und kreativen Lösungen
  • Interesse an der Weiterentwicklung eines modernen Kinder- und Jugendhilfe-Trägers – fachlich, konzeptionell und organisatorisch
  • EDV-Kenntnisse
  • Interesse an Rufbereitschaft und Diensten an Wochenenden/Feiertagen
  • Identifikation mit Ihrer Tätigkeit und mit den Zielsetzungen der Caritas

Ihr Profit

  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Zusätzlich eine Betriebsrente
  • Ein zertifiziert familienfreundliches Unternehmen
  • Zuschuss zur Kinderregelbetreuung
  • Flexible Arbeitszeiten und Planungssicherheit durch langfristigen Dienstplan
  • Freizeitausgleich für Rufbereitschaft
  • Die Möglichkeit eines Lebensarbeitszeitkontos
  • Gesundheitsförderung (Firmenfitness Hansefit)
  • Gründliche Einarbeitung, Fachberatung, Supervision und kollegialen Austausch
  • Ein verantwortungsvoller Aufgabenbereich mit einem hohen Maß an eigenverantwortlichem Handeln
  • Finanzierung einer Zusatzqualifikation in Familienkrisenintervention
  • Aufstiegschancen innerhalb der Unternehmensgruppe

Menschen mit Handicap werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Infos zum Arbeitgeber Caritas Bremen.

Ihre Ansprechpartnerin

Pädagogische Leitung: Meike Kuhr, Tel: 0421/38948-10, Mail: m.kuhr@caritas-bremen.de

Bewerben können Sie sich über das Online-Formular oder klassisch:
Caritas-Erziehungshilfe gGmbH
Caritas-Zentrum
Personalbüro
Georg-Gröning-Str. 55
28209 Bremen
Tel: 0421 / 3 35 73 – 114
Mail: personal@caritas-bremen.de